.

Eine Klangsprache ist eine Kunstsprache, in welcher der Klang der Worte

ihre Bedeutung ist. Die Wörter der Klangsprache haben keine Bedeutung,

sondern sie sind selber Bedeutung durch ihren Klang. Das sprechende Wort

lebt und wird nicht in Gewohnheit sterben, es ist die zukünftige Kultur der

Menschheit. Wenn man sich in die Klangsprache eingelebt hat, so wird man

auch Begriffe (er)finden können, die es in den herkömmlichen Sprachen gar

nicht gibt. Dann werden diese Worte Fleisch werden.

.

Übersicht - zurück - Eurythmie



Eine fremde Macht aus Schweden ist aus kältestem Eis.

Ina strek orka fan Kilmana es an kilmakip iknai.



Diese Macht geht auf der Erde in Gestalt eines altes Mädchen namens Eisblume.

Te orko pade op la maren bai kuju pi ina olmok flika an noma Klimpisha.



Eine Blume aus Eis, eine wunderschöne Blume. Blumen erinnern an Frühling,

Ina puspa us iknai, ina oimapik puspa. As Puspa i memo bai piakala,



weil in dieser Zeit gewöhnlich frische Blumen in junger Wärme blühen.

kwel mim tea kala ai anwa as friska puspa i pishi mim pia sawoma.



Unsere Eisblume jedoch blüht in der mörderischen Kälte des Winters.

Ilwian Klimpisha pez i pishi mim la julmek kilma an himakala.



Alle anderen Leute, die ebenfalls aus Eis sind, die sind hingerissen von Eisblume.

Alma opo manta, jel doa san us iknai, jel san zimush o Klimpisha.



Auch Agnis ist aus Kälte, sie ist aus brennendem Eis.

Doa Agnis es us kilma, ewa es us zirwis iknai.



Agnis sieht Eisblume und ist begeistert. Die Frigiden sind immer die heißesten.

Agnis silma loa Klimpisha kai es zimush. Hes froken san alkala hes kip tikma.



Herr Sumpfstein ist als Verkäufer von Speiseeis eine Wucht.

Mes Mylokno es el parma an klimilkma ina womok.



Seine Eiskugeln verfügen über Sprengstoff, welches dann zündet,

Roan milkpola aba o plachmosh, jel zish kalit,



wenn er längst über alle Berge ist. Eisblume sieht Herrn Sumpfstein:

jakal ro su padufu ai juba. Klimpisha silma o Mes Mylokno:



Sie kriegt einen Schock, die Roulettekugel rollt in ihrem Kopf.

Ewa uke ina echma, la potpola rola mim ewan tonkai.



Keiner weiß, dass die Kugel im Fach der Siebzehn zum Stillstand kommen wird.

Muhu limnaik, ke la pola aja murut mim kulin an dekasep.



Bei Agnis wird es die Drei sein. Eiskugel oder Roulettekugel, Kugeln sind alle gleich.

Bai Agnis ash esaja het tri. Milkpola opo potpoli, pola san alma simki.



Kugeln sind die Bad Bank des Schicksals.

Pola san het Purk Banko an masal.



Und in diese Bank brechen wir jetzt ein und befreien den Wahnsinn.

Kai loa mim tea Banko iwi nyt i mimkrek kai apakara o hulus.



Total irre werden alle:

Almanta kaswa loa maha hulus:



Eisblume, Agnis und Herr Sumpfstein in einem Karton zusammen sind.

Klimpisha, Agnis kai Mes Mylokno mim ina naihon san kaimik.



Sie atmen den Wahnsinn ein: Ah, das tut gut. Endlich sind sie frei!

Ilsi mimhengi o hulus: Ama, tea raka milwa. Ontapa isi san apa!





Die Mauern des Gefängnisses formen ein Herz.

Hes mokno an kaikon i kuju ina sydan.



Seine Außenwände sind von außen schwarz und von innen rot.

Ashas ulkomokno san ulko an sordo kai maimi an roshi.



Der Strafgefangene Rasputin ist nicht mehr der Jüngste,

Het kostek Rasputin noj es het kip pia,



aber auch nicht der Älteste, denn schließlich hat er noch Akne.

pez oke noj het kip olmok, ura ono kom peluwa pilpis.



Auch Germania ist inhaftiert:

Doa Germania es kaikon.



Rasputin und Germania gehen zusammen ins Bett.

Rasputin kai Germania samwaka loa mim malwuk.



Rasputin befürchtet, sich bei Germania mit Syphilis zu infizieren.

Rasputin sa enki lu inzi o sais kim ratkrenk bai Germania.



Germania verlässt Rasputin.

Germania wakluf ap Rasputin.



Wahrscheinlich muss sie nur kurz Pippi machen,

Shina ona nip depe pipikara kile,



doch weit wird sie nicht kommen,

denn wir befinden uns im Gefängnis des Herzens.

pez loa uhu het ona noj si pade,

ura ilwi i orne o sais mim kaikon an sydan.



Ein Gefängnis ist ein Gebäude, dem man nicht entkommen kann.

Ina kaikon es ina haimot, welk muna noj pau apapade.



Rasputin stellt sich vor den Spiegel und drückt sich seine Pickel aus.

Rasputin lita sais pe okol kai polush apa o sais pilpi.



Der Eiter spritzt auf die silberne Unschuld: Voll eklig, ey.

Het shlina pishi op het serena afana: Kip slimi, ej.





Mein Name ist Schmidt, und ich bin tot. Ich führte ein sündiges Leben.

Mia shemi ban Schmidt, kai mai ban morot. Mai su shewe ina purk liwo.



Bei meinem Arbeitsplatz bei der Firma S & S (Satan und Söhne)

Bai mai rakorn bai het rakhaim an S & S



verwandelte sich mein geldgieriger Chef in einen 400-Euro-Schein.

het mia grapshowi madrich su mutma o sais loa ina Dehunda-Euro-Pelpa.



Ich witterte meine Chance für ein seeliges Leben nach dem Tod:

Mai su haju mia voima per ina pyha liwo poj het morot.



Schnell steckte ich den Geldschein in meine Geldbörse

Kila mai su mimtik o lasku loa mim mia rahok.



und malte ein Kruzifix auf ihr Außenleder. Mein Chef war gefangen.

kai su mali ina rist op het opashalmo. Mai madrich esu kaikon.



Nur nach seiner Zusicherung, dass ich nach meinem Tod

nicht in die Hölle komme, entfernte ich das Kreuz wieder.

Nip poj onon jalpatoro, ke mai noj pade poj mia morot loa purkelana,

mai su fush to rist udele.



Kurz darauf rutschte ich vor der AOK unglücklich auf einer Bananenschale aus

Kilek poj mai su ulshu an krek pe het AOK op ina pelen an musa



und fiel mit dem Hinterkopf auf das harte Pflaster. Ich war sofort tot.

kai su fulu kim la tonkai an muk op la oknot maront. Mai su morot an snil.



In die Hölle kam ich wie versprochen zwar nicht,

Loa mim purkelana mai noj su pade el jalpatoro,



doch in den Himmel wollte man mich auch nicht reinlassen,

pez lui akasha muna oke noj su lasha ulipade,



da ich mich zu Lebzeiten fieser Tricks bediente.

urke mai su raka bai liwo kim purke jukti.



Nun irre ich ständig zwischen Himmel und Hölle hin und her

Nyt mai hulupade stalno iluli zwi akasha kai purkelana



und weiß nicht mehr ein noch aus. Wer kann mir helfen?

kai noj veda loa volava. Kuma pau juwa o mai?





Der Wind streicht um das Gesicht von Frigga. Die Zeit, sie läuft ab.

Het wahuna glisha ulp het fepa fan Frigga. Het kala, ash joks.



Das Wasser verschwindet im Loch. Alles läuft, es läuft davon.

Het likuma fush mim ojo. Alma pade, ash pade loa ufu.



Der Urin läuft, die Tränen laufen. Niemand ist bei Frigga, nur der Wind.

Het orina vola, hes tilik vola. Munu es bai Frigga, nip het havu.



Ihre Füße sind verdeckt durch dicke Schuhe.

Onask jalk san skult kim mopo skom.



Wie wäre es, wenn sie nacktfuss ginge?

Kuj esy ash, se ona sy pade nakapede?



Dann würde sie der Wind emportragen, und Frigga wäre frei.

Kalit het havu sy lewikara al ona, kai Frigga esy afa.



Ihre schweren Schuhe sind die Last ihrer Vergangenheit.

Onask guru skom san het borom fan onask lushkala.



Ein Wind mit Namen Wahuna streicht durch ihr Haar hindurch.

Ina vaju kim varda Wahuna glisha drel onask pelva.



Sleipnir, ein Pferd mit acht Beinen gleitet an Frigga vorbei.

Sleipnir, ina hesto kim otsho jalkit i glisha elanka Frigga.



Frigga ist fasziniert, sie läßt sich auf das Pferd zum Windgott setzen

Frigga es zimush, ona urlu etik a sais op het hestu fan vajudeva



und ganz fest freitragen, barfuß, mit Ohne.

kai apafera kim muj toron, padafa, kim uhu.



Het wahuna glisha ulp het fepa fan Frigga. Het kala, ash joks.

Het likuma fush mim ojo. Alma pade, ash pade loa ufu.

Het orina vola, hes tilik vola. Munu es bai Frigga, nip het havu.

Onask jalk san skult kim mopo skom.

Kuj esy ash, se ona sy pade nakapede?

Kalit het havu sy lewikara al ona, kai Frigga esy afa.

Onask guru skom san het borom fan onask lushkala.

Ina vaju kim varda Wahuna glisha drel onask pelva.

Sleipnir, ina hesto kim otsho jalkit i glisha elanka Frigga.

Frigga es zimush, ona urlu etik a sais op het hestu fan vajudeva

kai apafera kim muj toron, padafa, kim uhu.





Schlagen ist das universellste Verb, das es gibt.

Au plok es het kip altana glagol, welk on es parpa.



Schlagen ist echt der Hammer.

Au plok es tonata het poknot.



Schon in der Steinzeit war diese Tätigkeit voll entwickelt.

Jo im het kivikala sun olgo tea raka bai alon.



Man kann die Augen aufschlagen, ein Buch gleichermaßen.

Muna orke plok afra a silmani, al ina kirja oke.



Im Duden nachschlagen, die Scheibe einschlagen,

oder jemanden in die Fresse schlagen.

Au plok al Duden, al elato plokrek, opo i plok a juma al het fepa.



Musiker machen mit dem Schlagzeug Krach. Da trifft einen der Schlag.

Musimanta raka kim het plokop krasinga. Ta het muna i uke plok.

yyy

Der 1.FC Meniskus schlägt die Rosenheimer Plattfüße mit 2:1.

Het 1.FC Meniskus plok oj Rosenheimer Plattfüsse ai zwe kai aik.



Wer schlägt, der gewinnt.

Koj ploki, te voit.



Mit Steinen kann man am besten schlagen.

Kim kivi muna orke plok ai kip apik.



Ein vornehmer Stein heißt Hammer.

Aik adela kivi verte poknot.



Schlagen an sich ist roh und unbehauen.

Het plok ai sais es rosko kai nojplok.



Ein Schlag ist geistlos und atomar.

Ina ploko es tych kai inish.



Schlagen zertrümmert, macht kaputt, Schlagen trennt.

Het plok prekishi, raka al krek, het plok snete.



Ein Kind des Schlagens heißt Schneiden. Ein übles Kind.

Ina lipsi fan plok telpa he sneti. Ina lipsi fan mushlu.



Ein anderes Kind des Schlagens heißt Stoßen.

Ina opo lipsi fan plok telpa drompu.



Dieses Kind ist sympathischer, denn es hat mehr Sonne im Vorwärts.

Tea lipsi es plu shiba, ura one aba plu solina im pahusa.



Das Schlagen macht eine Faust, dadurch kriegt sein Tun einen Bauch.

Het plok raka ina tambok, asi onuska raka uke ina bolbo.





Mäuse haben vier Beine und laufen so herum, wie es Gottes Auftrag entspricht.

Rotini aba risti jalkit kai pade ita iluli, el ash etor al masal fan Ala.





Einige Mäuse jedoch haben ihre Bestimmung missachtet

und sind in die Luft gegangen.

Pez neki rotini su noj o sais masal kai su pade loimu hawa.



Den ganzen Tag hängen sie faul rum (mit dem Kopf nach unten)

Bai het alma tau ilsi sa plungi slaku (kim la tonkai loimu muru)



und nachts wird Party gemacht (Blut trinken und so Sachen).

kai bai het nusmu ash kara juchla (suku a liwomi kai saimush kana).



Die Maus als Fledermaus ist blind.

Het rotini el sismis es omuk.



Das ist die Strafe Gottes für ihre Sünden.

Tela es het plokrek al oniska pekshu.



Als Notlösung müssen die fliegenden Mäuse nun mit ihren Ohren sehen.

El nitlush hes letje rotini nyt depe silma kim saisi kulomi.



Voll krass ist das.

Muj krekishi es tia.



yyy

Tropfen aus Tränen fallen vom Himmel.

Plaipi ash plip fulu ef ahana.



Sie sammeln sich auf der Erde zu einem Bach,

der zu einem Fluss anschwillt.

Ushi karakaim o sais op la urduam bai ina welina,

welk piowa lu ina welikuma.



Erwin sitzt in einem Kanu und paddelt durch den Tränenfluss.

Erwin etik mim ina kanu kai pada drel welikuma ef plish.



Der Fluss fließt bergauf.

La welikula welwa lu lewi.



Am rechten Ufer des Flusses brennen Feuer zu Ehren Wotans.

Bai la ruma nelt ef welikula zirwi oi oihos lu otom ef odin.



Am linken Ufer steht ein Baum, auf dem ein Vogel aus Stein sitzt.

Bai la neli nelt taha ina tahoma, op tea ina pelfi ash okno sa etik.



Erwin fließt paddelnd weiter mit dem Kanu bergauf. Nun schneit es.

Erwin welwa weluna ai sa pada kim kanu lu pioki. Tiawa ush sa ilmoshi.



Der Kanufahrer sieht am Ufer zwischen den Tannennadeln

einen Schneemann.

La Ralamanta ef kanu silma zwek loi piksi ef timik ina ilmoshmanta.



Die Augen des Schneemanns sind lebendig,

es sind die Augen eines potenten Teddybärs.

Las silmani ef ilmoshmanta esi walmish,

ushi esi las silmani ef ina orkama malpi.



Erwin paddelt weiter den Fluss bergauf.

Erwin sa pada waluna lu pioki op welikuma.



Auf der linken Seite spielt jemand Harfe. Gott ist nahe.

Bai la neli nelt jumanti plinki o klingalin. Almant es nesh.





Fred: Weißt du was Detlef, ich bin zum Halbgott befördert worden.

Fred: Ju sai limnaik Detlef, mai su uke prati loa Jaksha.



Detlef: Echt?

Detlef: Sai ai wana?



Fred: Is so! Ich kann jetzt auf jede Frage eine Antwort finden,

wenn auch nur ungenau, aber ich finde die Antwort heraus.

Fred: Es tonata! Mai pau ilma o wasta loa jala kysi,

se doa nip michli, pez mai apakara o wasta.



Detlef: Wer hat dich denn befördert?

Detlef: Kuma su prati tarka o ju loa jaksha?



Fred: Der große Chef!

Fred: La boko jocht!



Detlef: Aha!

Detlef: Mai silma!



Fred: Ich bin halt nur Halbgott. Unsterblich bin ich noch nicht,

aber ich arbeite dran.

Fred: Mai es shan nip ina jaksha.

Mai noj es smurafa, pez mai raka loa teo.



Detlef: Mm, tu das.

Detlef: Mm, fai kara o teo.



Fred: Endlich weiß ich zum Beispiel, warum die Banane krumm ist.

Fred: Ontapa la mai limnaik el dukma, urk la banana esa kyru.



Detlef: Ja, warum denn?

Detlef: Amha, urke es teo?



Fred: Sie sehnt sich nach Einheit,

die Banane will wieder zurück ins Paradies, sie möchte gerne Kreis sein,

aber der Sündenfall verbietet ihr das, nur bis zur Krümmung reicht ihre

Kraft.

Fred: Ash tojwa loa ailam, la banana tojwa rewaka loa ganeda,

ash meli tojwa ina pyrol, pez la ganedalunku lesoro loa ash o teo,

nip loa kyru la ushan bala rita.



Detlef: Was ein Halbgott alles weiß!

Detlef: Kas ina jaksha alma limnaik!





Den Hasen, der sprechen kann, den nennt man den Sprechhasen.

O Jani, welk pau jalpa, loa teo la mantu nomakara o jalpajani.

...

Der Sprechhase isst beim Sprechen und spricht beim Knabbern.

La jalpajani sa jamkres bai het jalpa kai sa jalpa bai het jamkres.

...

Wortwurzeln sind ihm nicht unbekannt. Gerade verzehrt er die Liebe.

Sonjamarak loa ash noj sa luum. Nyt ash jamkres o shiba.

...

Liebe ist ihm nur ein Wort, mampf, mampf.

Shiba loa ash nip es ina sonjak, jam, jam.

...

Liebe kann man essen, ohne zu fressen, das ist Sprechhasenweisheit.

Shiba la mantu pau jamkres, plof sa bomkres, tea es veda an jalpajani.





Eine Frau in Schwarz mit bunten Splittern zecht mit dem Coolen.

Ina naina mim sordo kim ishi priki ilmeke kim het kizau.



.

Sie fliegen zusammen über Sterne, unter Sternen, zwischen Sternen.

Ilsi flapa elpa siri, lupre siri, nelti siri.



.

.Das Leben der Titanic taucht in ihrem Sinken auf.

Het veloma an Titanik apali mim ashan ulkum.



.

Ein Papierfaltboot schwimmt lässig im Wasser,

Ina kuwini ujuma lepash mim likuma,



.

.es treibt vorsichtig auf eine Sumpfwasserfeder zu: Peng!

ash silwu zanaki loa ina shila: Penk!



.

Asche fällt von oben. Der Eyjafjallajökull ist endgültig geplatzt.

Tuchna fula ep lente. Het Eyjafjallajökull su plaupa bomenda.





Ein Kurzschluss kürzt den Weg der Gründlichkeit ab.

Ina krish zek loa ulana an tirna.



Ganz schnell geht er einen Weg, den es nicht gibt.

Pios lisi ush waka bai ina ulana, kea ush nok esa.



Dadurch fehlt ihm die Erfahrung.

Turki la wilmi sa ufu lea ro.



Sein Erfolg ist heiß und leer und ohne Fleisch,

aber charismatisch wirkt der Kurzschluß.

Usha ipok as siwi kai ulu kai ufu moshom, pez la krishik apalu ai aposh.



Der kürzeste Weg ist immer ein Kurzschluß, sein Ziel heißt Unsein.

La pis nek ulana as ulama ina krishik, usha telik nena usfo.



Der Kurzschluß handelt ohne Wachstum, er geht ohne Weg.

La krishik raka ufu walpi, ush waka uhu ulana.



Joachim-Ernst Berendt schrieb ein Buch:

Joachim-Ernst Berendt su runi ina marunan:



''Es gibt keinen Weg, nur gehen: SEIN in der Natur''.

''Ush nok apu ina ulana, nipi waka: ''Oso mim almam''.



Auf dem Weg zur Vorstellung seines Buches

wurde er von einem Auto überfahren.

Bai la ulana lui apau fea ros marunan, ro su uplok bai ina ralto.





Das Bewusstsein schneidet das Sein in Dinge.

Het witinaik sneti o anta pir tinki.



Schneiden ist vornehmer als Stechen,

Sneti es plu adele ela piksi,



darum trägt eine Stechmücke auch keinen Adelstitel.

siksi ai pinsi noj aba ai adelklip.



Kräftige Seelen haben den Schneid zum Mut,

Het rosik milma aba o snet lu hami,



Feiglinge haben überhaupt keine Klinge zu Hause.

pelkman noj aba obshe ai meslen mik majat.



In den Finger sollte man sich nicht schneiden!

Darum Leute: Seid bloß vorsichtig!

Lu maik firina munsh noj soj sneti!

Urupir lu manta: Sai hywi oprata!



Die Farbe des Schneidens nennt sich Schärfe.

Het warna an sneti nomakara o sais lu sherpik.



Peperoni und Sexbomben

können auch manchmal ein bisschen scharf sein.

Peperoni kai ratapomba pau es joksi doa ai nimpi sherpik.





Bienen leben im Dicklichen der Materie, innerlichst.

As imki walma mim bomwai pi momo, opi maimi.



Eine Biene geht nach draußen, wo es kalt ist.

Ina imki pade loa pau, orne es kilma.



Sie fällt als Schneeflocke tot zu Boden.

Ush fulu ela ilmoshi loa maron.



Als kalte Flocken haben die Bienen ihre Innerlichkeit entäußert.

Ela kilma ilmoshi las imki su alpa o ushan maimi.



Solange die Schneeflocke gefroren ist, solange ist es Tannenbaumzeit.

Kalena la ilmoshi es kilmok, kalena ush es kuskala.



Taut die Flocke auf, so ist die Einsamkeit nackt.

Se la ilmoshi womizipa, tia la naika es naka.



Im Schlürfen des Nektar verbinden die Bienen alle Teile der Welt

Mim slurpe ap milmish las imki kytkai alma aiki pi alman



und erkraften die Schwere, sie erkauen die Schwerkraft.

kai paukara o ombom, ushi prudala o rasku.



Der Nektar war ein Buch, das noch nicht gelesen wurde.

La sudmi esu ina kirmon, jel loa nyt noj su uke lugenu.



Nicht einmal von seinem Autor.

Noj josh an mesan pratima.





Der Kolibri fliegt zu einem lustigen Palast, wo die Leute spinnen.

La wingi flipi lu ina liship komauk, ter las manti zirpi.



Im Palast wohnen 52 kronenlose Menschen.

Mim komauk taimun ai 52 manti afa hotik.



Keiner und jeder ist König und Narr zur gleichen Zeit.

Munu kai alman es konik kai nufi bai la sama wala.



Die Leute im Palast sind alles Zwitter.

Las manta mim komauk esi zesomo bai alma.



Sie könnten es mit sich selber treiben, wenn sie dazu Lust hätten.

Ilsi sia pau rata kim sais, se ilsi sia aba milwa lu tea.



Aber sie haben mehr Lust am Gestalten von Spielwelten: Sie spaulen.

Pez ilsi aba pulmi milwa bai aspi ef liphona: Ilsi lupsi.



Spaulen ist ernstes Spielen. Sie spaulen hier mit Jojos, die Könige.

Lupsi es hunk lipsi. Ilsi lupsi kim joli bai irna, las koniki.



Als Narren haben die Könige ihre Krone

im großen Saal unter dem Brunnen abgelegt.

El nufi las koniki su fulana sais hotik mim bomo halan uk la likwipish.



Die Kronen dienen den Kolibris als Nest.

Las hotik sa runk lu wingi el nist.



König Purpur schreibt ernsten Unsinn.

Konik Purpuro sa riti o hunk zirpon.



Mit so einem Mann kann man nicht reden.

Kim tia ina rosko la muna noa pau puhu.





Wasser bewegt sich gerne.

Akwala walwa mai.



Wenn die Natur es zulässt, dann fließt es auch.

Se la nauna ush apawa, toi ush awala aupa.



Wasser ist frisch und singt in sich selber.

Akwala as ishana kai flingi mim sais.



Licht verglitzert mit den Bewegungen seiner Wellen.

Silusi urlitz kimai las walwa fe las saisa welwa.



Wasser ist überall, wo Leben ist.

Akwala as ulanu, orni as wolma.



Wasser ist unsteht, solange es noch nicht im Unten ruht.

Akwala as luishi, otwala ush nok uluma mim urmum.



Nässe kleidet das Wasser, des Wassers Nacktheit bleibt unberührbar.

Alisha ernam akwala, la nanaka ef akwala umuk aishan.





Im Apfel leben Schale und Fruchtfleisch zusammen.

Mim omena kimshewe la shmel kai pomosh.



Ob beide wohl verheiratet sind?

Echka het oboje sai an kaimun?



Noch viel mehr lebt im Apfel zusammen:

Ada paushi moka shewe kaimik mim omena:



Das Kugelige, das Grüne, das Fruchtige, sein Hängen am Baum.

Het gola, het uwa, het frima, ashan lefan bai het tahoma.



Der Apfel denkt:

''Ich habe zwar Eigenschaften, aber ich bin nicht meine Eigenschaften.

Het omena mensi: ''Mai pez aba ashis, pez mai noj esa mina ashis.



Schaue ich mich selber an, so finde ich nur Eigenschaften,

aber kein Sein.''

Jos mai silma loa mai sais, tia mai imli nip ashis, pez noj esok.



Der Apfel wird wütend über diese Selbsterkenntnis:

La omena riwis loa tea saisnaik:



''Alles Verarschung! Er existiert ja gar nicht!''

''Alma shof! Ash noj esa ai ala!''



Jede Eigenschaft des Apfels geht nun ihren eigenen Weg.

Jil ashi pi omena pade nyt ashan iga duruva.



Das Kugelige geht nach Norden, das Grüne nach Süden.

Het gola pade loa kilmin, het ryna pade loa siwana.



Das Fruchtige nach Westen, und das Hängen des Apfels nach Osten.

Het frima loa lansi, kai het lefan an het tahoma loa prion.



Es ist kein Apfel mehr, es hat ihn nie gegeben.

Ash noj es omena ai walena, ash ai nokala esu an esok.



Der Apfel hat sich von seiner vorgetäuschten Identität scheiden lassen.

La omena su apakrek o sais ap ashan hosh adima.



Er war nur zusammengeworfen aus seinem Das-Gehört-Zu-Mir.

Ash nip urk kimkim up ashan tea-aiga-loa-mai.



Wo bleibt die Frische des Apfels?

Ornis shewe la friska pi omena?



Sie sitzt in der Kneipe und lässt sich zulaufen!

Ash sedro mim la shiko kai lasa ulgu o sais!





Man soll kein Frosch sein, kein Angstfrosch.

Mana tyl esa noj frosho, noj enkifrosho.



Wer so nah am Wasser gebaut ist wie der Frosch, der lebt noch im Seelischen.

Kuj es grosko tia nesh bai lawoja elwa la frosho, jel walwa rocho mim liwima.



Seele und See sind dasselbe Wasser, das wissen Fisch und Frosch.

Liwima kai agam san la likuma simki, tea limnaik as jashi ada as frosho.



Im Wasser kann man gar nicht richtig Angst kriegen,

nur Trockentiere können das.

Mim lawoja manta noj uke o enki ai tia bom, nip as sokmezi pau teli.



Fragt den Angsthasen! Nicht den Angstfrosch!

Waste o enkijanes! Noj o enkifrosho!



Frösche kommen aus der Pubertät nie heraus.

As frosho noj plaupa us lapsivandla nokala.



Der Frosch ist ein Fisch, der es nicht bis zum Landtier geschafft hat:

La frosho es ina jashi, jel ush noj su pauvoit loa lanamezi:



Ein Versager der Evolution.

Ina lushkrek anla voitvanda.



Nicht mehr Fisch ist er, aber zum Affen hat es auch nicht gereicht.

Noj moro jashi ush es, pez loa simipina ush noj su imvoit ai doa.



Frösche sind noch grün hinter den Ohren, und nicht nur dort.

As frosho san rocho gryna muk las kulomi, kai noj nip torni.



Häufig kriegen Frösche Pickel, dann aber nennt man sie Kröten.

Shufi as frosho uke o pinopi, pez tati manta nime o isi bai as glurko.





Ratten sind Mäuse, die größenwahnsinnig geworden sind.

Roti san rotini, jank pude loa ugaro.



Sie vertragen Radioaktivität am besten von allen Lebewesen.

Shi ulda na rajkrek kip badra an alma olena.



Sicherlich werden sie eines Tages Könige der Erde.

Tensha shi esaja aima tau loa krako an marona.



Ratten töten sich gegenseitig, sie sind den Menschen sehr ähnlich.

Roti morta na labada, shi san saimush kim manta.



Allerdings sind Ratten klüger als Menschen, denn sie lernen sehr schnell,

Doapez hes roti san plu limnaiken el manta, urk shi iskus muj litsi



keine giftige Nahrung zu fressen, wenn sie merken,

loa noj snusa na baksom kim zifmyrk, kalwa shi varsel,



dass ihre Artgenossen daran eingehen.

ke hes shian komka smiri an teo.



Darum ist Rattengift keine dauerhafte Lösung zur Ausrottung dieser

Höllenviecher.

Tegruna zifmyrk loa roti noj es ain kalatert megolda loa kreklush an tea Kvuk.



Im Mittelalter wurden die Menschen von Ratten gefoltert,

Mai mimakala hes manta uke jirdil an roti,



heute werden die Ratten in wissenschaftlichen Labors gefoltert.

Hoj hes roti uke jirdil im elme rakaruma.



Das ist ein Sieg der Menschheit! Vom Opfer zum Täter!

Tea es ina vojto an mantalma! Ep opema loa zorko!



Im indischen Karni-Mata-Tempel

werden niedliche Ratten gehegt und gepflegt.

Mim india Karni-Mata-Atima hes nilna roti uke shaima.



Im Abendland jedoch gibt es nur miese Kanalratten.

Pez im lansigart ush para nip oj purkmush roti.



In China gibt es die Ratte sogar als Sternzeichen.

Im china ush para het roti josh elwa taivamark.





Doch als guter Deutscher rufe ich aus:

Pez ela adela rakakenki mai srufa apa:



Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter!

Ilwi osma pez noj walena mim ornola!



Fort mit den ekligen Infektionsträgern!

Fai uhu kim hes shlumip sikre.



Warum tut die Kanzlerin nichts? Die tut nie was!

Kurga la mihoka kara o nonk ? Tema nojwala raka o mash!





Blut fließt als dicke und kräftige Wärme im Inneren.

Liwomi lawa el paks kai orka shibawa mim maiki.



Sehr persönlich ist das Menschenblut, solange es noch in seinen Adern kreist.

Muj maipa es het liwomi an manta, kalena ash poreli mim saisan venu.



Das Blut kreist, also ist es rund. Blut kraftet in seinem Kreis.

Het liwomi poreli, tegur ash es agol. Liwomi sorka mim ashan pyrol.



Äußeres Blut in der kalten und herzlosen Arztspritze ist schon tot.

Uko liwomi mim het kilma kai julmek hailopritsi es juba morot.



Wie furchtbar! Nur Reptilien bluten kalt.

Tish krik! Nip drakoj i liwuma ai kilma.



Es sei denn, die Sonne scheint dem Reptil auf sein grünes Fell.

Ash es opo, het solina raj loa draka op ashan gryn pelf.



Jeder Vampir weiß: Beim Schein des Mondes ist Blut schwarz.

Jal upir limnaik: Bai la raj an chandra het liwomi es sordo.



Tagsüber sieht man ja nichts.

Bai taukala muna silma o nonk.



.

Übersicht - zurück - Eurythmie

.