.

Übersicht - zurück



Mit den Tasten ''Strg + F'' die Suchfunktion im Browser öffnen und gezielt

nach Worten der Klangsprache suchen! - weiter: station



abra



Vater



achne



Geiz, Neid



adela



wertvoll, gut, adelig, vornehm



ahi



brennen, Feuer, Ofen, aufrecht

tahi = stehen



ai



steht vor dem Adverb oder der adverbialen Bestimmung



aika



aika = Zeit

alaika = immer

zvaika = zugleich

haika = Gegenwart, gegenwärtig, momentan



aivot



Gehirn, Nuss, eingeschlossen, beschützt



aja



werden, Zukunft, frisch, Potenzial



akasha



Fülle, bunte Größe, Himmel, Reich mit drei Dimensionen



aki



klar, wach, eindeutig, Bewusstsein, nüchtern, hell, vorsichtig,

wahrnehmen, Gestalt,

vaki = recht, Recht, wahr, richtig, wirklich

akine = genau, exakt



alma



alles, nähren, Welt, gesamt



alon



vollendet, vollkommen, perfekt, Abschluss, ganz, heil, ideal,

makellos, tadellos, vollständig, gesund, gekocht, reif, erwachsen



an



von, an, bei, berühren



ana



fehlen, leer, Leere, fort, weg



antma



geben, spenden



anva



gewöhnlich, wahr, richtig, normal, Durchschnitt, alltäglich,

Norm, Brauch, Standard



apa



offen, frei, draußen, nackt, kahl, nüchtern, rein, bloß, pur,

kostenlos, öffentlich

apali = auftauchen, erscheinen

apakara = eröffnen

alpa = Anfang, vorne



apina



Affe, nachmachen



ash



es

ashan = sein, seine, ihre



ashlai



Täuschung, Betrug, Illusion, tarnen, lügen, vorspiegeln, narren,

Phantasie, Märchen, Mystik



aurinka



Sonne, herrschen, Gold

aurisha = charismatisch, Charisma



bai



bildet adverbiale Fügung



depe



müssen



deva



Gott, göttlich, Religion, Himmel, geistige Welt, Geist, Engel,

höhere Wesenheit



dru



durch, hindurch



dukma



Beispiel, Muster, Gestalt



elva



Vergleich, vergleichen

el = wie



ema



Frau, Dame, Ehefrau, Mutter, Dirne, Mädchen, weiblich



enki



Angst, eng



etik



sitzen, Gestell, Lage im Raum, Gerüst, sich befinden



fai



Mache! - steht vor dem Imperativ



fere



bringen, fahren, tragen, transportieren, Fahrzeug, durch,

mittels, hindurch, Fahrer



flapa



fliegen, Flugzeug



flika



Mädchen



förne



Sand, rieseln, Pulver, gedämpft, fein



friski



frisch, jung, schillern, sich drehen



fush



fulsh = Müll, wegschmeißen

fush = fort, weg, annulieren, verloren, aufheben

lush = schwach, Niederlage, passiv, kraftlos, Ohnmacht

lushkrek = Versager



glisha



gleiten, rutschen, streichen, Eislauf, glitschig



goro



goro = groß

guru = wichtig

gorom = schwer

gorim = potent



grap



nehmen, greifen, fassen, fangen



hami



mutig, entschlossen, forsch, beherzt, Held, kühn, tapfer, Herz

waghalsig, gewagt, krass, Mumm, Seele, Gemüt, Zentrum



hara



Arm, Hand, Ast, Zweig, greifen, Griff, Harke, Rechen, Gabel

harja = Bürste



helmi



edel, wertvoll, hervorragend, Star, Oberschicht



henki



Geist, atmen, Atem, geistige Welt, Hauch



hestu



Pferd, Lebensmut, reiten, regieren



hulu



fern, leer, unbekannt, Geheimnis, Vakuum, Kluft, klaffen, fehlen

hala = Dimension



hulus



Wahnsinn



ilma



finden



ilme



Kontur, Augenbraue, Linie, Schwung, Linie



ilojba



gut, Lust, loben, Freude, Spaß, Liebe, mögen, Vergnügen, froh,

Glück, gefallen, begeistert

ilojma = Freund



ilsi



sie, 3.Plural



ilu



leuchten, strahlen, scheinen, Licht, Einfluss, Lampe, Kerze



imeda



trinken, Getränk

imish = Nektar



ina



ein



ip



von (Herkunft)



isha



seltsam, Eigenschaft, Bekenntnis, Charakter, Persönlichkeit

isha = bunt, Farbe

mantisha = Persönlichkeit, Charakter

muntush = apersonal, unpersönlich

verisha = Eigenschaft



itse



selbst, selber, ich

itsoma = eigen



jala



jeder, jede, jedes



jalke



Bein, gehen, funktionieren, Fortgang

jalak = Bewegung, bewegen, Geschehen

ai jalke = weiter, weiterhin

jalkeped = Fuß



jalpa



sprechen, offenbaren, darstellen, aussagen



jamkres



essen, sich ernähren, kauen



jel



welcher, welches, welche



jo



schon



jochta



führen, Chef



jono



Verbindung, binden

juoni = Rohr, Ader



jos



wenn, falls, ob



jösank



Bett, Flussbett, Grundlage



juchla



Party, oberflächliches Vergnügen



jukse



Haar, Fell, Pelz



julgu



Gemüt



julmek



böse, grausam, Teufel, Schmerz, gemein, Frevel, verwerflich,

Hölle, schlecht, schlimm, übel, Wunde, fürchterlich,

niederträchtig



juuri



Wurzel



kael



Hals, Kehle, Stamm



kaiva



Kuhle, Grab, Höhle, Gebärmutter, Grube, Mulde, Bergwerk,

Schale

laiva = Boot, Schiff, Kaan



kako



Küche, kochen, Brot, Keks, backen



kala



glatt, kalt, Fisch



kala



Zeit

kalena = solange



kara



herstellen, erzeugen, Fabrik, Tätigkeit, Fleiß

Maschine, Industrie

kara = machen, handeln, tun,

karakaim = sammeln

raka = arbeiten, Arbeit, funktionieren, aktiv



kasva



wachsen, Pflanze, werden, Gewächs, schwellen, steigen,

vermehren, zunehmen, Steigung



kello



Schall, Klang, Glocke, schellen



kenka



Schuh



kenka



Schuh



kim



mit, verdichtet, Nuss, Kern, Korn, Getreide, dicht, kompakt,

Brennpunkt, Zentrum, Mittelpunkt

kaim = Versammlung, Keim, konzentrierter Bestand

imki = Biene



kip



meist, Spitze, Gipfel, Berg



kirja



schreiben, Text, Schrift, Buch, zeichnen, Zeichnung, Graph,

Grafik, Zeitung



kist



verpackt, Paket, verdichtet, komprimiert, Kasten, Kiste,

Behälter



kivi



kivo = Ding, Sache, Teil

kivi = Stein

kovon = Würfel



kojk



Einheit, Eins, zusammen, fest

koj = -und-



kojra



Hund, bellen



kone



Werkzeug, Maschine



korke



grob, rau, reiben, scheuern, schrubben, Rinde



korve



Kurve, gebogen, Ohr, Korb



krasinka



Geräusch, Krach, Lärm, akustisch



kreki



erik = getrennt, isoliert, einsam

paukrek = Schock, Schreck, Bestürzung, Entsetzen

krek = Schaden, Riss, Bruch, versagen

kreke = kauen, beißen, reißen, zerreißen, zerstören, brechen

kreki = Scherbe, Stück, Teil, Biß

krenk = krank

kruk = kaputt, falsch

makukrek = Zahn

olakrek = Kurzschluss



kuj



wie



kulomi



lomi = Gesang, Klang, spielen (Musikinstrument)

kula = hören, lauschen

kulomi = Ohren



kupo



Schale, Eimer, Badewanne

kupi = Tasse



kuu



versinken, Mond, konkav, Delle, gebogen

suu = Mund



kuva



kuju = Geste

kuva = Gestalt, Form



kylme



kalt, Winter, Schnee, Eis, Kühlschrank, frieren



kylva



quellen, Quelle, gießen



kyru



Bogen, gebogen, krumm, biegen, gebogen, verbogen

skyre = schrauben, Schraube



kysy



fragen, Frage



lampi



zahm, zutraulich, Kultur, mild, Lamm, Friede, sanft, sachte,

fromm, gemäßigt, Rücksicht, Schonung, besonnen

lampaki = vorsichtig

slampi = Schaf



lana



liegen, legen, Landschaft, Grundlage, Lage, waagrecht, ruhen



lapsi



Kind, jung, amüsant, nett, heiter, Spiel, spielen

lipsi = lustig, Spiel, spielen



lasku




lassen, entspannt, fallen, hängen, stürzen, sinken, Hang

ulaskuru = hinabziehen

laskur = sich niederlassen



laula



laut, Musik, Schall, Klang, Geräusch, Laut, Ton, singen, Gesang



lechma



Kuh, Milch



lechte



Blatt, Papier, flach, Karte



lejki



spielen, Spiel



lejma



Zeichen, Buchstabe, Verkehrsschild, Symbol, Marke, Ticket



lichne



leicht, Feder, einfach, sacht, sanft



likuma



Wasser, Getränk, beweglich, Bewegung, gleiten

livoma = Blut

velikuma = Fluss

veliku = fließen, flüssig



lilen



dünn, eben, glatt, flach, mager, schmal, zart

linja = Linie



limnaik



Wissen als innerliches Erlebnis



linta



Himmel, Luftraum, lustig, leicht

lendama = fliegen

lintu = Geflügel, Vogel



lipu



Blatt, Tuch, Flagge



loko



Ort, Platz, Stelle



löksu



gefangen, Gefängnis, Fessel, Bremse, bremsen



lui



lui = nach, Richtung (steht vor dem Dativ)

luo = (steht vor dem Akkusativ)

luinelt = inwieweit

luaike = bisher



madu



Made, Schlange, Bakterien, Viren



maha



groß, mächtig, Macht, Berg, viel, ausgedehnt, breit, weit,

mächtig, umfangreich



mai



-ich-



maimi



innen, Magen, verdauen, Nahrung, wohnen, Wohnung, Haus,

Heimat

aimi = in, im



maja



Haus, Schale, Panzer, Täuschung



maku



essen, Essen, Nahrung, kauen, Mahlzeit, Speise, Kost, kleben,

verbinden

makune = schmecken, Geschmack



manta



Almant = Gott

manta = Mensch

manra = machen, handeln, Hand

mankara = mit der Hand machen

munu = man



marja



Frucht, Beere



marki



Marke, Zeichen, Titel



maron



Boden, Fußboden, Grund, Pflaster, Erde, braun



maska



Mücke, Muskel, männlich

mies = Mann, Herr, Kerl, Typ, Gemahl

muska = Fliege



maush



bekleidet, eingepackt, Schutz, Kleidung, textil, Decke, Fell,

Beutel, Sack, Behälter, Kiste, Kasten, Schrank, Schirm, Fürsorge,

Haus, wohnen, verschlossen, geheim, Stoff, Tuch, Gewebe,

Lappen



memo



erinnern, Erinnerung



mensi



denken, Geist



meri



Meer, Teich, Gewässer, See



milma



Zucker, Milch, süss



mort



Tod, tot, sterben, Sarg, Leiche, Mord, töten, gestorben, Grab,

Friedhof, verendet



mosh



laimosh = Fleisch, Steak, Wurst, Fleischwesen

pomosh = Fruchtfleisch

ilmoshi = Schnee, schneien

mosh = Stoff, Substanz

imish = Nektar

komosh = Körper

shim = etwas



muj



sehr



muk



hinten, Hintern, Anus, Rücken



myrke



Gift, Müll, Abfall, Kot, Urin



myz



Kappe, Hut, Mütze



naina



Frau, weiblich



nejna



Nase



nelt



nelten = Ufer, Grenze, Abgrenzung

nelt = begrenzt

neltze = Zwang



nesh



nah, dicht, nahebei, begrenzt, umliegend, baldig, eng, intim,

vertraut



nik



kurz, knapp, zeitweilig, bündig, gerafft, Zusammenfassung,

kurzzeitig, flink, flott, abgetrennt



nojke



nicht, kein, Nichts, ohne



nurk



eingequetscht, Ecke, eng

nurkivi = Würfel



oima



schön, ästhetisch, anziehend, attraktiv, hübsch



okno



hart, fest



ola



rund, rollen, Ball, Rad, Kugel, Kreis, Kranz, Ring, drehen



olema



ela = leben

elama = Lebewesen

elom = Tier

mela = das Leben

ole = sein

olema = Wesen

olena = Welt

olenta = Dasein

on = -ist-

one = sind



olmo



alt, Alter, Vergangenheit, Holz, voll, komplett, gänzlich, alles,

total, füllen, satt, gefüllt, Fülle, gesamt, ganz



olpo



anders, ändern, wechseln, fremd, Unterschied, seltsam,

Ausländer, Abweichung

opo = oder



oma



haben, Besitz, besitzen

om = -aus-, bestehen aus

omnik = knapp, kaum



ombo



Elephant, schwer, Gewicht, bleiern, gewichtig, massig, Materie,

Substanz, Erde



omena



Apfel, Fruchtfleisch, Nahrung



omuk



blind, dunkel



on



-ist-, sind



ona



er, sie



onpa



es gibt



ontapa



endlich



op



auf



orka



stark, Kraft, können, Macht, Potenz, fähig, Talent, Vermögen,

robust, widerstandsfähig, gewaltig



orno



Ort, sich befinden, dauernd, beständig, bleiben, Platz, Stätte

Wort, Heimat

orne = wo

torno = dort, da

sorno = Wort



oton



Ende, schließen, geschlossen



pade



Fuß, gehen, laufen, Boden



pak



Paket, verpackt



palju



mehr, viel

plu = bildet Komperativ, mehr



pea



Kopf, Erbse, zuerst



pechme



leise, dezent, flüstern, unbemerkt, gedämpft, heimlich, sanft,

Butter, Matsch, Brei, Paste, mürbe, Wolke, schlabberig, weich



pelk



feige, geschlagen, Angst



peruna



Frucht, Kartoffel



pila



sauber, rein, blank, frisch, waschen, Wäsche, putzen, Seife

pilna = unschuldig, Unschuld

pia = neu, jung, Ursprung, klein, früh, frisch



pilt



Bild



pilvi



Wolke, Regen, regnen



pinopi



Knopf, Knubbel, Taste, Punkt, Pickel, Fliegendreck, Masern



pishi



pishi = blühen spritzen, verteilen

ishi = bunt, auffällig, schaumig, tanzend



pit



klein, wenig, mickrig, dürftig, kümmerlich, Zwerg

nip = nur



plaat



Teller



plasti



Plastik, künstlich



plaupa



platzen, Bomb



pokni



schlagen, bearbeiten, bewirken, Ursache



pöleti



Feuer, brennen, heiß

möshpoleti = Entzündung

pölt = extrem, mega, ultra

pölthesti = Ultrapferdchen



priki



priki = Splitter, abgesplittert

iki = spitz, eckig, Ecke

piki = Gipfel

ikine = Kante

proki = Zahn

piksi = stechen, Mücke, Nadel, Dolch



pumpu



Pumpe, blubbern



purk



Schwein, böse, dreckig, wertlos, Müll, läppisch, schäbig, lumpig,

Prolet, Armut, verfehlt, zwecklos, blödsinnig, abgewetzt,

zerlumpt



puspa



Blume, Kelch



pyrol



rollen, Kreis, drehen

ympyra = rund

piri = Punkt

piril = Ring



raske



roh, unbehauen, rau, unreif, ungekocht, unvollkommen



rauta



Eisen



rejte



Richtung, Orientierung, nach, Pfeil, Straße, führen, Linie

rejteve = Tendenz

ruut = Quadrat, gerade



rengas



Ring, Kreis, Kranz, regieren, König



roshi



rot, Kraft, Mut



saha



heiß, trocken, Wüste, dürr, dröge, ausgedörrt, verwelkt, spröde



sarja



Reihe, Kette



seda



dass



shlumu



trüb, schlafen, unscharf, matt, indifferent, Nebel, gedämpft,

müde, Sumpf



shvam



Schwamm, stark wasserhaltiges Teil



sia



würden (steht vor dem Konditional)



sild



verbinden, überbrücken, Brücke, verbunden, zusammen



silmani



Augen, sehen, Bild

silmene = beobachten

silmente = Betrachter



simki



ähnlich, Gruppe, Gemeinschaft, zusammen, verwandt

sima = gleich, identisch, das Gleiche, übereinstimmen



siri



Stern, Sterne



sisre



häßlich, abscheulich, entstellt, gräßlich, verunstaltet, Messer

seri = Säure, sauer, scharf



skom



Kleidung, Schutz

smok = Socke



sneti



schneiden, trennen



snil



schnell, Geschwindigkeit, flugs, rasch, flink, prompt



sölmu



verbunden, zusammen, Gesellschaft, Gruppe, vereinigen,

binden, Knoten, Heirat, Ehe, gemeinsam, miteinander,

Gemeinde, Verbund, Knoten



sonja



Wort, Klang, Ton



sordo



schwarz, Kohle, düster, finster, konsequent

sordaika = Nacht



sormi



Wurm, Schlange, Finger, Glieder, Arme, Beine, Rahmen, Rand,

Saum, umrahmen

sörmepit = Bakterien



suku



saugen, ziehen, stehlen, nehmen, Geschlecht, Sex



suvi



Durst, verlangen, warm, heiß, Wärme, Hitze, Ofen, Sommer,

Herd, Schweiß, schwitzen, kochen, backen, braten, Küche



sydan



Herz, warm, bunt



ta, het



ta = bestimmter Artikel, Einzahl

tas = bestimmter Artikel, Mehrzahl



tachti



funkeln, bewundern, staunen, hervorstechen, Stern, glitzern



tahoma



tahoma = Baum

tehi = stehen

taha = aufrecht

tahime = Mensch

Bein, Stamm, Stengel



tau



Tag



tavata



begegnen, Begegnung, treffen, Treffen



tea



tea = dies

tia = so, auf diese Weise, somit



teren



ernst, traurig, besorgt, weinen



tieta



wissen, Geist, denken



tili



weisen, zeigen



tonkai



Gehirn, denken, Bewusstsein, erinnern, gedenken

tonkivo = Gedanke



tuchne



Asche, vertrocknet, grau



tune



fühlen, empfinden, Gespür, spüren, ahnen



ujda



schwimmen

ujma = feucht, Bad



uke



bekommen, erhalten, kommen, bildet Passiv



ulina



lang, Straße, erstrecken, strecken, Seil, Faden, Garn, Leine,

Schnur, Bindfaden, Strang, Strick, Band, Kordel, Strippe, Kabel



ulko



draußen



ulme



langsam, bedächtig, gedrosselt, gelassen, gemächlich,

geruhsam, schwerfällig, lahm, allmählich, schleichen



ulp



um



ura



weil, denn

urate = deshalb



urum



unten, Erde, Grund, Abgrund, bleiben, Wurzel



usta



Anker, Verankerung, Treue, treu, Glaube



utun



utun = Raum

rutun = Würfel, Zimmer



vahuna



Wind mit Geheimnis, Geschehen



vaju



schwappen, mit oder gleich dem Schiff fahren, Schiff, Reise

streifen



valamine



Regen, regnen, gießen, schütten, pissen



valva



bewegen, Bewegung



vangla



vangla = wackeln, wippen, kippen

vöngle = krank, kriminell, böse

devönku = ungläubig



vasta



antworten, Antwort



veda



Wissen, wissen, kennen



vojti



gewinnen, Sieg



vojtmo



vojtmo = Macht

vojta = herrschen

vojtle = kämpfen

pezvojt = Feind

vojtlush = Ohnmacht

tojti = wirken,

tojmi = Wirkung

vojk = möglich, Möglichkeit, können

voj = wünschen, wollen, streben, Wille, beabsichtigen



yksi



Eins, einsam, Einzelheit



yrit



hart, fest, Diamant, Stein, starr, steif, solide, dauerhaft, bleiben



zirvi



brennen, Feuer, wahnsinnig, Leidenschaft, verrückt, barbarisch

durcheinander, wild, urwüchsig, unkontrolliert, unbeherrscht,

Hitze, zügellos, empört, Wut, Zorn, rabiat, gereizt, Chaos

zirpi = verrückt, lustig



zish



zünden, zeugen, spritzen



zve



zve = zwei, spalten, teilen, beide

zvike = zwischen

ai zve = auch





Übersicht - zurück

.


.