A



Anfang von Allem



Das A ist weiß, leer und entspannt. Alles ist im A gleichberechtigt noch versammelt.

Da staunt man.

Im Sanskrit hört man im A die heilige Kuh langgestreckt auf der Wiese liegen.

Diese Sprache des alten Indiens hat auffallend viele A-Laute.

Die Tafel ist eine Fläche, sie geht in die Breite. Das A ist behaglich, langweilig und faul.



Übersicht - zurück