Angst

.

Schmerz der Enge

.

Man soll kein Frosch sein, kein Angstfrosch.

Wer so nah am Wasser gebaut ist wie der Frosch, der lebt noch im Seelischen.

Seele und See sind dasselbe Wasser, das wissen Fisch und Frosch.

Im Wasser kann man gar nicht richtig Angst kriegen, nur Trockentiere können das.

Fragt den Angsthasen! Nicht den Angstfrosch!

Frösche kommen aus der Pubertät nie heraus.

Der Frosch ist ein Fisch, der es nicht bis zum Landtier geschafft hat:

Ein Versager der Evolution.

Nicht mehr Fisch ist er, aber zum Affen hat es auch nicht gereicht.

Frösche sind noch grün hinter den Ohren, und nicht nur dort.

Häufig kriegen Frösche auch Pickel, dann aber nennt man sie Kröten.

.

Übersicht - zurück