Grenze, begrenzen



trennende Linie

Gefäß des Bestehens



Eine Grenze trennt das eine vom anderen. Bei der Grenze fängt es an, oder es hört auf.

Die Grenze formt ein Gefäß für das Leben. Das Blut braucht Adern, um zu leben.

Ein Haus begrenzt das Wohnen durch seine Mauern.

Wenn das Wohnen auszieht, ertrinkt es im Meer der Obdachlosigkeit.



Übersicht - zurück