Kugel



Ei der Einsamkeit

verzaubertes Leben



Eine Kugel ist furchtbar eingeschnürt in sich selbst.

Sie hätte das Begehren, gebären zu wollen, wenn sie gezündet würde.

Aber niemand zündet sie. Die Kugel bleibt stumpf wie Matsch und kennt sich nicht.

Warum rollen Kugeln nur? Sie berollen den Weg, doch ändern sie dabei nicht ihre Form.

Letztendlich werden sie von der Bewegung gerollt. Kugel bleibt Kugel.

Jetzt fällt's mir wieder ein: Kugeln sind weiblich!



Siehe auch: Eis- und Roulettekugeln



Übersicht - zurück