leiden



Lehm des Schmerzes

Frucht der Sünde



Fred: Leiden ist total überflüssig. Welcher Idiot hat eigentlich die Welt erschaffen?

Detlef: Leiden schützt vor idiotischen Handlungen.

Es verhindert, dass du zu viel Bier trinkst. Das Böse führt zum Guten.

Fred: Geht das nicht auch anders? Irgendwie liebevoller?

Papst: Gott ist unfehlbar (so wie ich), er wird schon wissen,

warum er die Welt so erschaffen hat.

Mephisto: Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stehts das Böse will und stets das Gute schafft.

Zwergpriester: Auf einer höheren Ebene ist das Böse auch gut.

Fred: Ich lebe auf der Erde, auf einer niederen Ebene, die höhere Ebene nützt mir nichts.

Das alles ist nicht sehr überzeugend.

Detlef: Der Sonnengott hat auch gelitten. Er ist am Kreuz als Mensch gestorben.

Fred: Das ist solidarisch von ihm. Mir geht es schon viel besser.



Übersicht - zurück