Leute



bessere Menschen



Leute gibt's nur im Plural. Ein Leut allein kann nicht sein.

Der Mensch als Herdentier wird zu ''Leute''. Eine Menschenmasse besteht aus Leuten.

Das Blut der Leute ist das Blut ihrer Sippe.

Ein Mensch hingegen hat einen eigenen Blutkreislauf.

Bei den alten Juden läuft das Blut Abrahams hinab bis zu seinen Spätenkeln.

Leute und archaische Völker haben ihre Identität in der Gruppe, nicht in sich selbst.



Übersicht - zurück