perfekt, Perfektion



rundes Glänzen des Kreises

Linien der toten Gedanken

Vollendung des Zwangs



Das Perfekte in der Realität wäre zu unvollkommen für das Leben.

Das Leben braucht eine Ecke im Kreis oder ein Loch im Quadrat.

Das Perfekte existiert nur als Idee,

denn in der Realität kann das Perfekte nicht bestehen.

In der Perfektion des Lebens hat der Kreis Ecken. Eine Kastanie ist eine eckige Kugel.

Sie fruchtet in unvollkommener Perfektion als vollkommenes Leben.

Trotzdem ist eine Kastanie irgendwie krank.

Warum das?

Das weiß wohl nur der Igel!



Übersicht - zurück