Seuche



Strafe für die kollektiven Sünden



Arnold phantasiert eine Seuche, die über die Erde kommt und alle bösen Menschen tötet.

Die Guten werden erst gar nicht krank oder überleben den Infekt spielend.

Arnold gehört natürlich zu den Guten.

Obwohl, wie kann er sich da so sicher sein?

Wie wäre es, wenn die Seuche tatsächlich nur die Guten tötet?

Das wäre gemein, aber typisch für die Ungerechtigkeit dieser Welt.

Arnold kriegt Angst und will sich gegen das Schicksal impfen lassen,

obwohl er weiß, dass das gar nicht geht.



Übersicht - zurück