Sünde, Schuld

paima



Wunde in Gottes Körper

smurku mim laibam ef Ala

Kruste aus Blut des Schmerzes

krusk ash kriwala ef krizim



Die Schuld klebt im Körper (laibam).

Das Ai und M taucht in der Schuld (paima) wieder auf.

Was der Adam in der Bibel gegessen hat, wo die Eva selber nicht reinbeißen wollte,

das nennt sich poma.

Das I in Paimo ist der schmerzhafte Stich des Leidens.



Übersicht - zurück - Verletzung & Schuld